Massage

Gezielte Handgriffe steigern das Wohlbefinden

Lassen Sie den Alltag hinter sich

SISSY MEDIZINISCHE KOSMETIK bietet ein umfangreiches Angebot an verschiedenen, entspannenden Massage-Techniken. Mit gezielten Handgriffen werden Verspannungen gelöst, der Stoffwechsel angeregt und die Durchblutung gefördert. Entspannung und Wohlbefinden stellen sich ein, aber auch neue Beweglichkeit, mehr Energie und weniger Schmerzempfinden. Oft hilft eine Massage mehr als der Griff zur Tablettenschachtel. Lassen Sie sich von uns beraten.

FUSSREFLEXZONEN-MASSAGE
Durch die Fussreflexzonen-Massage wird die Durchblutung der Organe gezielt verbessert, was die Entgiftung des Körpers unterstützt. Die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert, der Körper ins Gleichgewicht gebracht und die innere Harmonie wieder hergestellt. Eine einzelne Behandlung wirkt stressmindernd, mehrere Behandlungen können eine tiefgehende Veränderung bewirken.
Wirkung: Förderung des Lymphabfluss, Abführen von Schadstoffen (entgiftend), Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Stärkung des Immunsystems, Linderung von Migräne, Verdauungsproblemen, Organfunktionsstörungen, Menstruations- oder Wechseljahrbeschwerden.

 

WOHLTUENDE GANZKÖRPER-MASSAGE
Die klassische Ganzkörper-Massage ist eine Form der manuellen Therapie und eines der ältesten Heilmittel überhaupt. Durch Massage wird der Stoffwechsel erhöht und der Tonus der Muskulatur ausgeglichen. Die Wirkung erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schliesst auch die Psyche mit ein. Unsere Ganzkörper-Massage kann je nach Ihren Bedürfnis auch gezielt auf bestimmte Körperteile angewendet werden. 
Wirkung: Lockerung von Muskelverspannungen, Verminderung von Schmerzen, Harmonisierung der Körperfunktionen, Stressabbau, Kreislauffördernd, Stärkung des Immunsystems, Psychische Entspannung, Verbesserung des Allgemeinbefinden.

RÜCKEN- UND NACKENMASSAGE
Kreuzschmerzen und Schmerzen im Nacken sind die am häufigsten auftretenden Rückenbeschwerden. Dafür gibt es viele Gründe: Bewegungsarmut, ungesunde Sitzhaltungen bei der Arbeit, lange Autofahrten. Aber auch Kurzsichtigkeit, Einwirkung von Kälte oder Wind können Verspannungen im Nacken zur Folge haben. Hier hilft eine gezielte Rücken- und Nackenmassage um die Verspannungen nachhaltig zu lockern. Wirkung: Linderung von Kopfschmerzen und Migräne, Entspannung der Rücken- und Nackenmuskulatur, Vorbeugung von Rücken- und Nackenproblemen, Entspannung des vegetativen Nervensystems, Behandlung von Ischiasproblemen, Sensibilisierung und Veränderung der Körperhaltung, löst Verklebungen, Verhärtungen oder Ablagerungen, steigert Durchblutung, Stoffwechsel und Schlackenabtransport, Stressabbau, Reduktion von Stresshormonen.

 

HOT STONE MASSAGE
Bei der Hot Stone Massage wird mit der Kombination von Steinen, Wärme und Massage gearbeitet. Durch diese Behandlung kommt es zu einer Erweiterung der Blutgefässe und damit zu einer Verbesserung der Durchblutung im ganzen Körper. Dies führt zu einer besseren Versorgung des Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen. Muskelverspannungen werden gelöst und Schmerzen gelindert. Der Lymphfluss und das Immunsystem werden stimuliert und der Abtransport von Giftstoffen im Körper gefördert. Der Körper beruhigt und entspannt sich und der Stoffwechselprozess wir gesteigert. Beachtliche Wirkungen haben sich bei Menschen eingestellt, die unter chronisch kalten Hände und Füssen leiden.
Wirkung: Verbesserung der Durchblutung, Verstärkung des Lymphflusses, Verbesserung des Gewebestoffwechsels, Abtransport von Schlackenstoffen, lösen von Muskelverspannungen, einsetzbar bei Gelenkproblemen, Rückenschmerzen, Muskelkater, Linderung von stressbedingten Spannungszuständen und deren Auswirkungen (z.B. Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsprobleme), Stärkung des Immunsystems.

 

SCHRÖPFEN
Schröpfen ist eine uralte Therapieform und hat eine stärkere durchblutungsfördernde Wirkung als die klassische Massage. Die Gläser auf der Haut lösen mittels Unterdruck Verspannungen und lindern Schmerzen. Sie werden auf verschiedene Hautstellen gestülpt und dann über eine bestimmte Stelle verschoben. Dadurch entsteht eine Durchblutungssteigerung und vorhandene Spannungen werden aufgelöst.
Gut zu wissen: Nach dem Schröpfen kann sich die Haut verfärben. Diese Verfärbung verblasst in der Regel nach spätestens 7 Tagen.

ONLINE TERMIN

Vereinbaren Sie 
Ihren nächstenSissy-Termin.